Aaron Keller für Schweizer Nationalmannschaft nominiert

5d5fcc7f641dd914807554.png

Haching Youngster in U-Landesauswahl berufen.

Aaron Keller aus dem Nachwuchsleistungszentrum der SpVgg Unterhaching ist in die U16-Nationalmannschaft der Schweiz berufen worden. Der 15-Jährige wurde von Verbandstrainer Yves Débonnaire in das Aufgebot für das Trainingsspiel gegen die Schweizer U15-Landesauswahl am 28. August in Magglingen nominiert. „Es freut uns sehr, dass unsere Spieler von den Nationalverbänden für ihre U-Nationalmannschaften berücksichtigt werden. Das zeigt die Wertschätzung für unser Nachwuchsleistungszentrum“, sagt NLZ-Leiter Mario Himsl. „Aaron hat sich diese Möglichkeit verdient“, so sein Trainer Wolfgang Sonnenhauser. „Er kann sich nun auf nationaler Ebene in seinem Heimatland beweisen.“

Aaron Keller ist seit der Saison 2019/20 fester Bestandteil der U16 der Rot-Blauen, die in der Landesliga Süd antritt. Zudem ist der 15-Jährige ein Perspektivspieler für die U17 in der B-Junioren Bundesliga. Keller wechselte zum 1. Juli 2019 aus dem DFI Bad Aibling in die Vorstadt.