Dreimal Leistungskader!

5db96aa44800a371721109.png

Drei Haching Youngsters nominiert, sechs sind auf Abruf.

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat drei Spieler aus dem Nachwuchsleistungszentrum der SpVgg Unterhaching in seine Leistungskader berufen. Verbandstrainer Daniel Jungwirth hat Maurice Krattenmacher, Marinus Schmid und Marlon Winter zum, am Mittwoch beginnenden, Lehrgang in der Sportschule Oberhaching eingeladen. Die drei Spieler aus dem Jahrgang 2005 sind in der Saison 2019/20 fester Bestandteil der Hachinger U15, die in der Regionalliga Bayern an den Start geht. Zudem stehen Dion Ajeti und Marinus Erber auf Abruf.

U16-Spieler für Vier-Länder-Turnier auf Abruf

Ebenfalls auf Abruf standen Leon Eicher, Hannes Heilmair und Noah Jontofsohn aus der U16. Die drei Haching Youngsters wären für das am Mittwoch zu Ende gehende Vier-Länder-Turnier in Regensburg parat gewesen. Daran teil nahmen neben dem BFV der Bremer- , der Sächsische und der Württembergische Fußball-Verband mit ihren Auswahlmannschaften.