Weihnachtsfeier des NLZ

5df11d2ae79b8791512390.png

Gemeinsamer Jahresabschluss der Jugend.

Am Sonntag fand die Weihnachtsfeier des Nachwuchsleistungszentrums der SpVgg Unterhaching statt. Über 100 Kinder und ihre Eltern kamen im VIP-Haus zusammen und ließen das vergangene Jahr Revue passieren. Auch von den Profis waren einige Spieler dabei und standen als Paten für die Aufführungen bereit. „Für mich ist die SpVgg Unterhaching ein NLZ mit angehängtem Profibereich“, sagte Präsident Manfred Schwabl in seiner Rede. „Deswegen ist der heutige Abend auch eines meiner Highlights im Jahr.“ Auch Claus Schromm ließ es sich nicht nehmen, ein paar Worte an die Kinder zu richten. „Was mich heute besonders freut: Ich sehe viele bekannte Gesichter. Das zeigt die Kontinuität, die wir auch schon bei den jüngeren Jahrgängen an den Tag legen. Denn Qualität entsteht aus eben dieser Kontinuität“, so der Chef-Trainer. „Profis und NLZ feiern gemeinsam – das ist für mich Haching!“ Das sieht auch NLZ-Leiter Mario Himsl so: „Für mich ist diese Gemeinsamkeit einzigartig. Wir erlebten einen sehr herzlichen und witzigen Abschluss des sportlichen Jahres 2019 für die Eltern und Spieler der U10-U15.“