U17 zum Jahresauftakt nach Frankfurt

5c66d0a75e710361848443.png

Endlich geht es wieder los. Im Hachinger Nachwuchsleistungszentrum gibt es ab sofort wieder Junioren-Bundesliga-Fußball. Und zwar wieder um Punkte. Die U17 reist zu Eintracht Frankfurt.

Auf nach Hessen! Für die U17 der SpVgg Unterhaching beginnt nun nach knapp zwei Monaten wieder die B-Junioren Bundesliga der Staffel Süd/Südwest. An diesem 17. Spieltag geht es zum Tabellenfünften Eintracht Frankfurt. Die Hessen stehen mit 29 Punkten sicher im oberen Mittelfeld, während es für die Hachinger im Kampf gegen den Abstieg um wichtige Zähler geht. Die Mannschaft des Trainerteams Marc Unterberger und Wolfgang Sonnenhauser musste sich im letzten Spiel 2018 mit 0:2 gegen Wehen Wiesbaden  geschlagen geben, womit man auf einen Abstiegsplatz abrutschte. Doch auch die Frankfurter beendeten das vergangene Jahr mit einer Niederlage. In Augsburg verlor man 0:3. Im Hinspiel im Grünauer Stadion erging es den Rot-Blauen allerdings nicht besser. Mit einem 4:0 im Gepäck fuhr die SGE aus der Vorstadt wieder nach Hause.

„Jeder weiß um was es geht, es sind jetzt noch 30 Punkte zu vergeben. Wir werden in jedem Spiel an unser Leistungsmaximum gehen müssen, um unsere Ziele zu erreichen “, so Trainer Marc Unterberger. „Frankfurt ist in meinen Augen eine Wundertüte. Wenn sie ins Rollen kommen, sind sie kaum aufzuhalten. Wenn es aber nicht so läuft, dann sind sie auch anfällig. Wir wollen ihre Schwachstellen ausnutzen und verhindern, dass sie ins Rollen kommen.“ Anpfiff im Riederwald am Sonntag ist um 11 Uhr.

Andere Teams testen

Währenddessen sind alle anderen NLZ-Teams wieder im Test-Einsatz. Den Auftakt ins Wochenende machen am Freitag die U11 bei der U12 der FT München-Gern. Am Samstag geht es um 10 Uhr weiter mit der U13 bei der U14 der SpVgg 1906 Haidhausen und der U16 gegen den FC Königsbrunn. Die BOL-Mannschaft der C-Junioren müssen zum TSV Grünwald, die A-Junioren zum Ex-Verein ihres Trainers Robert Lechleiter, dem VfR Aalen. Am Sonntag tritt die U14 zudem um 10:30 Uhr beim TuS Geretsried an.