Englische Woche für U17

5d5d15bd80abd048085363.png

Heute geht es zum Club.

Englische Woche in der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest. Für die U17 der SpVgg Unterhaching geht es am Mittwoch zum 1. FC Nürnberg.  „Mit Nürnberg erwartet uns ein Gegner, der vor allem eine gute Physis und Mentalität besitzt. Sie sind mit ihren schnellen Spitzen offensiv brandgefährlich. Da kommt viel Arbeit auf uns zu“, sagt Trainer Marc Unterberger. Zur eigenen Taktik ergänzt er: „Wir wollen hinten gut stehen und versuchen den Club so wenig wie möglich ihr Offensivspiel aufziehen zu lassen. In der Offensive wollen wir im letzten Drittel konsequenter sein und Nürnberg vor Herausforderungen stellen“. Personelle Veränderungen wird es nicht geben: „Der Kader bleibt im Vergleich zum Spiel gegen den KSC unverändert.“

Am Samstag konnten die Haching Youngsters ihren ersten Saisonsieg feiern. Im ersten Heimspiel der neuen Spielzeit bezwangen die Rot-Blauen den Karlsruher SC mit 2:0. Die Franken holten aus den ersten zwei Partien einen Punkt. Am ersten Spieltag spielte man gegen den SC Freiburg 2:2, am vergangenen Wochenende verlor der Club 2:3 beim VfB Stuttgart.

Anstoß am Sportplatz am Valznerweiher ist um 18:30 Uhr.